Großbritannien lässt sich am besten mit dem Auto erkunden, denn viele Sehenswürdigkeiten sind weit vom nächsten Bahnhof entfernt. Zudem bietet dir eine Autorundreise ein grosses Mass an Flexibilität.

Die schönsten Routen durch Schottland:

Für eine erfolgreiche Rundreise mit dem Auto ist die Wahl der richtigen Route entscheidend. Im folgenden findest du einige Routen durch Schottland, bei denen du nichts falsch machen kannst. Suche dir die Route aus, die am besten zu deinen Wünschen passt.

1. Highlights der Highlands

Bei dieser Tour siehst du wichtigsten Highlights Schottlands, etwa die Isle of Skye, Ullapool, Loch Ness, Edinburgh und den Whisky- und Castletrail.

Route: Edinburgh-Aberfoyle-Oban-Skye-Gairloch-Beauly-Dufftown-Pitlochry-Edinburgh
Dauer: 14 Tage/13 Nächte

2. Einsteigertour durch die Highlands

Diese Tour richtet sich vor allem an Schottland-Neulinge, die sich erst mal an die raue Schönheit der Highlands heranwagen möchten. Die umfasst Highlights wie Edinburgh, den Berg Ben Nevis, Stirling Castle und den Whisky- und Castletrail.

Route: Edinburgh-Edinburgh-Aberfoyle-Oban-Fort Augustus-Beauly-Dufftown-Pitlochry-Edinburgh
Dauer: 12 Tage/11 Nächte

3. Schottlands Rosinen

Du möchtest den Westen Schottlands mit seinen atemberaubend schönen Inseln besichtigen? Dann ist diese Tour genau richtig. Die startet in Glasgow und führt dich unter anderem zur Isle of Arran, Isle of Fall und Isle of Bute.

Route: Edinburgh-Glasgow – Isle of Arran – Cowal Peninsula – Isle of Bute – Knapdale Halbinsel – Kimelford – Oban – Moidart Halbinsel – Ardnamuchan Halbinsel – Isle of Mull – Movern Halbinsel – Isle of Raasay – Fort William – Rannoch Moor – Corrour Station – Glasgow
Dauer: 18 Tage/17 Nächte

4. Erlebnis Orkney Inseln

Eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, atemberaubende Landschaften und viel Ruhe und Abgeschiedenheit, das findest du bei einer Autorundreise durch die Orkney Islands. Sie liegen im obersten Norden Schottlands.

Route: Inverness – Gill’s Bay – Orkney – Isle of Hoy – Inverness
Dauer: 10 Tage/9 Nächte

5. North Coast 500 & Orkneys

Diese Route führt dich hoch oben in den Norden Schottlands. Du hast nicht nur die Gelegenheit Highlights wie Loch Ness, Strathpeffer und Ullapool zu besichtigen, sondern erlebst auch die raue Natur der Orkney Inseln.

Route: Inverness – Beauly – Loch Ness – Strathpeffer – Ullapool – Lochinver – Assynt – Durness – Orkney – Helmsdale – Inverness
Dauer: 13 Tage/12 Nächte

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn!

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: