Follow my blog with Bloglovin

Rundreise: mit dem Auto durch Wales

Die walisische Hauptstadt Cardiff und drei wunderschöne Nationalparks – bei einer Autorundreise durch Wales gibt es jede Menge zu entdecken. Mit dem Auto geht dies am besten, da gerade die Nationalparks Snowdonia, Brecon Beacon und Pembrokeshire sonst kaum zu erreichen sind. Auch für einen Besuch der malerischen Küstenorte und der einsam gelegenen Strände der walisischen Küste benötigst du ein Auto. Zudem bist du mit einem Auto flexibel, kannst jederzeit anhalten, wenn dich die Landschaft in ihren Bann zieht, oder auch die Route an deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Doch die Planung einer Autorundreise durch Wales bedeutet viel Aufwand: die Route muss ermittelt, Flüge gebucht, ein Mietwagen organisiert und die Unterkünfte reserviert werden. Zudem sollte man sich einigermaßen gut auskennen. Einfacher geht es, wenn du deine Reise über unseren Partner, das Reisebüro Lüttje Törn, buchst. Dieses hat sich auf individuelle Reisen durch Großbritannien spezialisiert. Lüttje Törn kann auf deine persönlichen Wünsche eingehen und bucht nur bei ausgesuchten B&B-Partnern oder Cottages. Zudem kümmert sich Lüttje Törn um die Buchung der Flüge und des Mietwagens und liefert dir viele hilfreiche Informationen für deine Reise.

Für eine erfolgreiche Rundreise mit dem Auto ist die Wahl der richtigen Route entscheidend. Im Folgenden findest du einige Routen durch Wales, bei denen du nichts falsch machen kannst.

Mögliche Routen:

Wales Rundherum

Für diese Route brauchst du Zeit, denn sie führt dich einmal um Wales herum.

Route: Cardiff – Gower Halbinsel – Pembrokeshire – Aberystwyth – Porthmadog – Lleyn-Halbinsel – Betws-Y-Coed – Snowdonia Nationalpark – Insel Anglesey – Conwy – Llangollen – Knighton – Brecon Beacon Nationalpark – Cardiff oder Bristol
Dauer: 22 Tage/21 Nächte

Snowdonia Nationalpark

Erkunde den Snowdonia Nationalpark und den Norden von Wales mit traumhaften Stränden, geschichtsträchtigen Burgen und imposanten Bergwelten.

Route: Manchester – Conwy – Insel Anglesey – Mount Snowdon – Lleyn-Halbinsel – Snowdonia Nationalpark – Betws-Y-Coed – Llanrwst – Ruthin – Llangollen – Manchester
Dauer: 8 Tage/7 Nächte

Cardiff, bizarre Berge & einsame Buchten

Bei dieser Route kannst die walisische Hauptstadt Cardiff durchstreifen und die traumhaft schönen Nationalparks Brecon Beacon und Pembrokeshire erkunden.

Route: Cardiff – Wye Valley – Brecon Beacon Nationalpark – Rhondda – Cowbridge – Swansea – Worms Head – Carmarthen – Pembrokeshire – Cardiff
Dauer: 11 Tage/10 Nächte

Die fünf „Highways to Heaven“

Reise entlang der fünf schönsten Straßen in Wales: der „Highways to Heaven“. Die bekannteste davon ist der „Cambrian Way“.

Route: Manchester – York – Llandudno – Betws-Y-Coed – Mount Snowdon – Llangollen – Porthmadog – Rhayader – Abergwesyn Pass – Brecon Beacons – Cardiff
Dauer: 14 Tage/13 Nächte

Vermittlungsleistungen

Anreise mit dem Flugzeug

Flug von Deutschland (oder europäisches Ausland) nach Wales und zurück. Pro Person ein Gepäckstück a 23kg und einmal Handgepäck.

Unterkunft

Landestypische B&B Unterkünfte der gehobenen Mittelklasse. Unterbringung im Doppelzimmer (in der Regel mit walisischem Frühstück), Unterkunftsverzeichnis (pro Zimmer).

Mietwagen 

Mietwagen inklusive aller Kilometer und Versicherungen. Die Mietwagen verfügen in der Regel über eine Gangschaltung und entsprechen dem Typ Opel Corsa oder ähnlich. Eine höhere Wagenkategorie und/oder Automatikgetriebe ist auf Anfrage möglich.

Versicherungen, Steuern & Informationen

Sämtliche Steuern, Reiseversicherungspaket für EU-Bürger bis 64 Jahre (Aufpreis ab 65 Jahren), Reiseführer, ausführlicher Reiseverlauf und umfangreiches Zusatzinfomaterial (zum Download).

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: