Stonehenge

 

Die Kultanlagen Stonehenge und Avebury, die sich beide in der Grafschaft Wiltshire befinden und zum UNESCO-Welterbe gehören, stammen aus der Jungsteinzeit und haben bis heute nichts von ihrer geheimnisvollen Magie verloren. Avebury gilt als größter Steinkreis Europas und wurde zwischen 2.500 und 2.000 v.Chr. von den Menschen der Becher-Kultur (beaker people) errichtet. Der Seinkreis in Stonehenge ist die berühmteste Kultanlage Großbritanniens und wurde zwischen 2.800 und 1.500 v. Chr. errichtet. Die Bauphase zog sich über ein Jahrtausend hin und verschiedene Völker und Stämme waren am Bau beteiligt.

Über Sinn und Funktion der Anlage rätseln Wissenschaftler noch heute. Jährlich lockt Stonehenge über mehr als eine Million Besucher an. Mehr als 1.700 Jahre wurde Stonehenge als Zeremonienstätte verwendet, doch wofür weiß keiner. Als relativ sicher gilt nur, dass die Anlage eine astronomische Bedeutung hat, denn steht man im Inneren des Kreises, geht exakt über dem Heel Stone und der Prozessionsallee zur Sommersonnenwende (21. Juni) die Sonne auf.

Anreise
Bus: Von Salisbury und Devizes fahren täglich Busse nach Stonehenge und Avebury. Nach Avebury werden zudem Busverbindungen von Marlbourough angeboten.
Zug: Salisbury liegt nur 1,5 Stunden Zugfahrt von London entfernt.
Auto: Statt mit dem Zug können Sie Stonehenge auch bequem mit dem Auto über die M3 und A303 ereichen. Die Fahrzeit beträgt etwa 1 Stunde und 45 Minuten.

Spartipp:
Besucher von England-Reisen.net erhalten auf 365tickets.de 5 Prozent Rabatt auf Tickets für Stonehenge. Geben Sie dazu einfach folgenden Gutscheincode ein: 5STONE

Ticket bestellen!

Packliste

Reiseangebote

Informieren Sie sich über unsere Angebote für Reisen nach England. Von Städtereisen bis hin zu Familienreisen - wir haben für jeden das passende Angebot.

>> Zu den Angeboten
Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox:

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other