Rundreise: mit dem Auto durch Schottland

Die raue Natur Schottlands ist einfach traumhaft schön. Am besten lässt sich das Land mit dem Auto erkunden. Doch die Planung einer Autorundreise durch Schottland bedeutet viel Aufwand: die Route muss ermittelt, Flüge gebucht, ein Mietwagen organisiert und die Unterkünfte reserviert werden. Zudem sollte man sich einigermassen gut auskennen.

Einfacher geht es, wenn du deine Reise über unseren Partner, das Reisebüro Lüttje Törn, buchst. Dieses hat sich auf individuelle Reisen durch Großbritannien spezialisiert. Lüttje Törn kann auf deine persönlichen Wünsche eingehen und bucht nur bei ausgesuchten B&B-Partnern oder Cottages. So kann das Reisebüro seit Jahren qualitativ einwandfreie Unterbringung gewährleisten. Zudem kümmert sich Lüttje Törn um die die Buchung der Flüge, des Mietwagens und der Fährtickets und liefert dir viele hilfreiche Informationen für deine Reise.

Für eine erfolgreiche Rundreise mit dem Auto ist die Wahl der richtigen Route entscheidend. Im folgenden findest du einige Routen durch Schottland, bei denen du nichts falsch machen kannst.

Mögliche Routen:

Highlights der Highlands

Bei dieser Tour siehst du wichtigsten Highlights Schottlands, etwa die Isle of Skye, Ullapool, Loch Ness, Edinburgh und den Whisky- und Castletrail.

Route: Edinburgh – Aberfoyle – Oban – Skye – Gairloch – Beauly – Dufftown-Pitlochry – Edinburgh
Dauer: 14 Tage/13 Nächte

Einsteigertour durch die Highlands

Diese Tour richtet sich vor allem an Schottland-Neulinge, die sich erst mal an die raue Schönheit der Highlands heranwagen möchten.

Route: Edinburgh – Aberfoyle – Oban – Fort Augustus – Beauly – Dufftown – Pitlochry – Edinburgh
Dauer: 12 Tage/11 Nächte

Schottlands Rosinen

Starte in Glasgow und erkunde den Westen Schottlands mit seinen vielen berühmten Inseln wie etwa der Isle of Mull, der Isle of Bute oder der Isle of Arran..

Route: Glasgow – Isle of Arran – Cowal Peninsula – Isle of Bute – Oban – Moidart Halbinsel – Ardnamuchan Halbinsel – Isle of Mull – Fort William – Glasgow
Dauer: 18 Tage/17 Nächte

Erlebnis Orkney Inseln

Eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, atemberaubende Landschaften und viel Ruhe und Abgeschiedenheit, das findest du bei einer Autorundreise durch die Orkney Islands.

Route: Inverness – Gill’s Bay – Orkney – Isle of Hoy – Inverness
Dauer: 10 Tage/9 Nächte

North Coast 500 & Orkneys

Diese Route führt dich hoch in den Norden Schottlands. Du erlebst nicht nur Highlights wie Loch Ness und Ullapool, sondern auch die raue Natur der Orkney Inseln.

Route: Inverness – Beauly – Loch Ness – Strathpeffer – Ullapool – Lochinver – Assynt – Durness – Orkney – Helmsdale – Inverness
Dauer: 13 Tage/12 Nächte

Die Küste der Highlands

Erkunde die einzigartige Küste Schottlands – vom Westen bis rauf in den rauen Norden.

Route: Edinburgh – Stirling – Loch Lomond & Trossach – Oban – Fort William – Isle of Skye – Gairloch – Ullapool – Durness – Helmsdale – Whisky-und Castletrail – Aberdeen
Dauer: 14 Tage/13 Nächte

Highlands total

Bei dieser dreiwöchigen Tour siehst du alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Highlands.

Route: Edinburgh – Loch Lomond – Aberfoyle – Isle of Islay – Oban – Fort William – Ben Nevis – Moidart Halbinsel – Isle of Skye – Loch Ness – Inverness – Whisky- und Castle Trail – Pitlochry – Edinburgh
Dauer: 21 Tage/20 Nächte

Hebriden Inselhüpfen

Der Westen Schottlands zieht Besucher mit seiner atemberaubenden Landschaft, der eindrucksvollen Küste sowie der Inselgruppe Hebriden in seinen Bann. Dich auch?

Route: Glasgow – Isle of Arran – Isle of Islay – Oban – Glencoe – Isle of Skye – Isle of Uist – Isle of Harris & Lewis – Inverness
Dauer: 17 Tage/16 Nächte

Hochlandeindrücke und die Isle of Skye

Wenn du nur wenig Zeit hast und dennoch viel sehen möchtest, ist diese Route genau richtig. Sie führt sich entlang des Stirling Castle über Fort Augustus bis zur Isle of Skye.

Route: Edinburgh – Stirling – Oban – Isle of Skye – Fort Augustus – Pitlochry – Edinburgh
Dauer: 10 Tage/9 Nächte

Kombireise Schottland und Irland

Bei dieser Route erkundest du nicht nur einen Teil von Schottland, sondern auch die grüne Insel Irland. Die Anreise erfolgt in diesem Fall mit dem eigenen Auto.

Route: Newcastle – Hadrianswall – Belfast – Giants Causeway – Derry – Donegal – Galway – Marble Arch Caves – Glasgow – Loch Lomond – Oban – Pitlochry – Edinburgh
Dauer: 17 Tage/16 Nächte

Vermittlungsleistungen

Anreise mit dem Flugzeug

Flug von Deutschland (oder europäisches Ausland) nach Schottland und zurück. Pro Person 1 Gepäckstück a 23kg und einmal Handgepäck.

Unterkunft

Landestypische B&B Unterkünfte der gehobenen Mittelklasse. Unterbringung im Doppelzimmer (in der Regel mit schottischem Frühstück), Unterkunftsverzeichnis (pro Zimmer).

Mietwagen und Fährtickets

Mietwagen (in der Regel mit Gangschaltung) inklusive aller Kilometer und Versicherungen. Gegebenenfalls Tickets für Fähren, die auf der Route genutzt werden.

Versicherungen, Steuern & Informationen

Sämtliche Steuern, Reiseversicherungspaket bis 64 Jahre (Aufpreis ab 65 Jahren), Reiseführer, ausführlicher Reiseverlauf und umfangreiche Reiseunterlagen (pro Zimmer).

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: