Weihnachten ist für mich die Zeit des Jahres, in der ich es mir auf dem Sofa gemütlich mache und ein Buch nach dem anderen lese. Im Hintergrund läuft Musik (Oldies statt Weihnachtsmusik), im Eck steht der festlich geschmückte Tannenbaum und auch die ein oder andere Lichterkette oder Kerze erleuchtet den Raum. Die Auswahl der Bücher ist dabei recht gemischt – von Urban Fantasy über Krimis bis hin zu Liebesromanen. Natürlich darf zu dieser Zeit des Jahres auch der ein oder andere Weihnachtsroman nicht fehlen. Und wenn die Weihnachtsromane dann auch noch in Großbritannien spielen, umso besser. Etwa wie diese 11 Weihnachtsromane.

1. Covent Garden im Schnee 

Autor: Jules Wakes; Kategorie: Liebesroman

Dieser zauberhafte Liebesroman spielt im weihnachtlichen London. Tilly Hunter arbeitet in ihrem Traumjob als Maskenbildnerin im Londoner Opernhaus, hat viele Freunde und ist verlobt. Einem perfekten Weihnachten steht also nichts im Wege. Doch dann legt Tilly ausversehen die Server des Opernhauses lahm und wird dazu verdonnert, sich von dem stets seriösen und ernsten IT-Chef Marcus Walker schulen zu lassen. Als sich dann auch noch herausstellte, dass Tillys Verlobter Felix nicht der ist, für den sie ihn hält, verfällt ihre Freude auf Weihnachten endgültig. Oder gibt es vielleicht doch noch ein Happy End? Überraschend steht Marcus ihr zur Seite.

2. Winterzauber in Notting Hill

Autor: Mandy Baggot; Kategorie: Liebesroman

Die beiden Schwestern Isla und Hannah Winters leben schon immer in Notting Hill. Seit ihre Eltern bei einem Autounfall starben, kümmert sich Isla liebevoll um ihre an den Rollstuhl gefesselte Schwester. Überhaupt hält die gesamte Nachbarschaft inklusive der Ladenbesitzer und Angestellten wie eine große Familie zusammen. Umso schockierter sind alle über die Pläne der Immobilienfirma, bei der Isla arbeitet. Und ausgerechnet Isla soll dem neuen CEO Chase Bryan bei seinem Londonbesuch als persönliche Assistentin zur Verfügung stehen. Dieser reist mit seinen beiden kleinen Töchtern an und möchte die Chance für einen beruflichen Neustart nutzen. Kann Isla ihn von seinen Plänen für Notting Hill abbringen?

3. Bob, der Streuner: Die Katze, die mein Leben veränderte

Autor: James Bowen; Kategorie: Roman

«Bob, der Streuner» ist eigentlich kein klassischer Weihnachtsroman. Dennoch bleibt das Buch für mich eng mit Weihnachten verbunden. Zum einen, weil ich es zu Weihnachten gelesen habe. Zum anderen, weil die wahre Geschichte des Straßenmusiker James und seines Katers Bob so herzergreifend ist, dass sie einfach perfekt zu Weihnachten passt. Nach Jahren als Heroinsüchtiger und Obdachloser macht James die ersten Schritte in ein normales Leben und hält sich mit dem Verkauf der Obdachlosenzeitschrift „The Big Issue“ über Wasser. Dann findet er vor seiner Sozialwohnung einen streunenden Kater, um den er sich liebevoll kümmert. Der Kater Bob bekleidet James von nun an bei seinen Auftritten als Straßenmusiker in London, wo die beiden viel Aufmerksamkeit erhalten und sich eine Erfolgsgeschichte entwickelt.

4. Mr Christmas is not in Love

Autor: Liv Maxx; Kategorie: Liebeskomödie

Der Vermögende Erbe einer Christbaumkugel-Firma, John Christmas, hasst Weihnachten aus tiefstem Herzen. Darum zieht er sich mit seinen engsten Vertrauten Caspar, Mel und Bailey auf sein Anwesen in den englischen Cotswolds zurück und versucht das Fest weitestgehend zu ignorieren. Doch dann schneit die hochschwangere Marian Star mit ihrem Sohn Gabriel in seine Abgeschiedenheit und bringt alles Küchenhilfe seine Pläne gehörig durcheinander. Wie magisch fühlt sich John zu Marian hingezogen, doch beide haben ihre Geheimnisse.

“Mr Christmas is not in Love” ist der erste Roman der Snowhill-Reihe. Jeder Teil kann unabhängig von den anderen gelesen werden.

5. Mr. Hicks feiert Weihnachten

Autor: Kate Roseland; Kategorie: Roman

Mortimer Hicks ist 72 und legt Wert auf Ruhe, Ordnung und Sparsamkeit. Nach dem Tod seiner Frau Marge vor sieben Jahren hat er sich völlig zurückgezogen. Halt bietet ihm sein strukturierter Tagesplan. Doch kurz vor Weihnachten gerät seine perfekt organisierte Welt aus den Fugen: Er verschläft, sieht komische Ding und seine Nachbarin Jenny bittet ihn auf ihren kleinen Sohn Charlie aufzupassen. Dabei verabscheut Mortimer nichts mehr als Kinder. Und dann platzt auch noch die liebenswerte und resolute Museumswärterin Gwendolyn in sein Leben. Langsam findet Mr. Hicks Gefallen an der neuen Situation, denn seine Griesgrämigkeit war vor allem auf seine Einsamkeit zurückzuführen.

6. Die Morde von Mapleton: Ein Weihnachtskrimi

Autor: Bryan Flynn; Kategorie: Weihnachtskrimi

Wenn du klassische englische Kriminalromane im Stil von Agatha Christie und Sir Arthur Conan Doyle magst, ist dieser Weihnachtskrimi genau richtig für dich. Es ist Heiligabend und Sir Eustace Vernon hat eine kleine Gesellschaft zu einem Weihnachtsdinner eingeladen. Während des festlichen Abendessens erhält er jedoch eine geheime Botschaft in seinem roten Knallbonbon. Diese bestürzt ihn dermaßen, dass er sich ohne weitere Erklärung in sein Studierzimmer zurückzieht. Die Gäste schenken dem wenig Beachtung und lassen sich nach dem Essen zu einer Partie Bridge im Spielezimmer nieder. Kurz vor Mitternacht ertönt ein Schrei, und der Butler Purvis wird tot aufgefunden. Sir Austin Kemble und Anthony Bathurst von Scotland Yard, die zufällig in der Gegend unterwegs sind, nehmen die Ermittlungen auf.

7. Schuld war nur der Mistelzweig

Autor: Judy Astle; Kategorie: Liebesroman

Die Geschichte dreht sich um eine große Familie mit vielen verschiedenen Charakteren und deren Wünsche und Bedürfnisse. Theas Eltern, Anna und Mike, leben seit einem Jahr getrennt und laden die ganze Familie zu Weihnachten nach Cornwall in ihr Haus am Meer ein. Dort informieren sie ihre drei Kinder, dass sie sich endgültig trennen werden. Als dann auch noch die neuen Partner der Eltern auftauchen ist das Chaos komplett. Dennoch lassen sich alle auf den gemeinsamen Urlaub am Meer ein und verbringen eine chaotische Zeit voller Streit und Sorgen, aber auch voller Verständnis, Versöhnung und Liebe. Und auch für Thea, die selbst frisch getrennt ist, ergeben sich in Sachen Liebe ganz neue Chancen.

8. Das Winterweihnachtswunder: Ein Adventsroman

Autor: Poppy Alexander; Kategorie: Liebesroman

Seit sie ihren Mann an den Krieg verloren hat, schlagen sich Kate und ihr Sohn Jack allein durch. Schon lange hatten sie kein schönes Weihnachtsfest mehr. Um ihrem Sohn eine Freude zu machen, überrascht Kate ihn mit einem Adventskalender, der ihm jeden Tag einen kleinen Wunsch erfüllt. Um sich das leisten zu können, verkauft sie als Weihnachtselfe verkleidet in eisiger Kälte Weihnachtsbäume. Daniel auf der anderen Seite ist schon länger in die hübsche Weihnachtsbaumverkäuferin verliebt, doch sie scheint ihn einfach nicht zu bemerken. Doch dieses Weihnachtsfest soll alles anders werden. Leicht kitschig, geht diese Weihnachtsgeschichte mitten ins Herz.

9. Ein Mord zu Weihnachten

Autor: Francis Duncan; Kategorie: Weihnachtskrimi

Jedes Jahr lädt Benedict Grame Freunde und Bekannte auf sein Landgut ein, um ein großes Weihnachtsfest zu feiern. Dabei gibt er sich viel Mühe, dass es auch allen gefällt. Dieses Jahr steht auch Mordecai Tremaine auf der Gästeliste. Der ehemalige Tabakhändler mit einer Schwäche für Liebesromane hat sich als Hobbydetektiv einen Namen gemacht. Er ist beauftragt worden, die Gäste im Auge zu behalten. Und tatsächlich: Jedes Mitglied der illustren Gesellschaft scheint etwas zu verbergen. Als dann um Mitternacht auch noch der Weihnachtsmann tot unterm Tannenbaum gefunden wird, ist ihm klar: Dieses Weihnachten wird alles andere als besinnlich. Erstmals 1949 veröffentlicht ist «Ein Mord zu Weihnachten» ein Krimi der alten Schule.

10. Winterwundertage

Autor: Karen Swan; Kategorie: Liebesroman

Die junge und sehr erfolgreiche Unternehmensberaterin Alex Hyde aus London nimmt nur wenige Wochen vor Weihnachten einen lukrativen Auftrag auf der abgelegenen schottischen Insel Islay an. Sie soll Lochlean, den Geschäftsführer und Erben einer Whisky-Destillerie, coachen und dem familiengeführten Unternehmen wieder zum Erfolg verhelfen. Der attraktive und charismatische Lochlean ist davon jedoch gar nicht begeistert und verweigert zunächst die Zusammenarbeit mit Alex. Ganz langsam kommen sie sich aber immer näher – beruflich und privat.

11. Winterliebe in Sandcastle Bay

Autor: Holly Martin; Kategorie: Liebesroman

Seit einem Jahr kümmert sich Isla Rosewood um Elliot, den Sohn ihres verstorbenen Bruders Matthew. Auch sein Patenonkel Leo Jackson ist jederzeit für den Jungen da. Für Elliot ist die Sache daher klar: die beiden müssen heiraten. Doch Isla und Leo sehen das zunächst anders, auch wenn sie sich eigentlich lieben. Beide leiden noch an Verletzungen aus der Vergangenheit und tun sich schwer, sich auf eine neue Liebe einzulassen. Doch dann steht Elliots Mutter Sadie plötzlich vor der Tür und Isla und Leo müssen zusammenhalten, wenn sie Elliot nicht verlieren möchten. Winterliebe in Sandcastle Bay ist der dritte Band auf er Sandcastle-Bay-Reihe. Die Bücher können voneinander gelesen werden.

Das waren 11 Romane für ein gemütliches Weihnachtsfest auf dem Sofa. Ich bin gespannt, wie dir die Bücher gefallen haben. Hinterlasse doch einen Kommentar und teile deine Erfahrung mit mir.

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn!

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: