Die 10 besten Städte für einen Sprachkurs in England

Die 10 besten Städte für einen Sprachkurs in England

In der Vergangenheit waren Sprachkurse in England sind vor allem bei Jugendlichen beliebt, die in den Ferien ihr Englisch aufpolieren wollten, um in der Schule bessere Noten zu erzielen. Inzwischen verbinden auch immer mehr Erwachsene ihren Urlaub mit einem Sprachkurs in England. Das Thema „Smart Vacation“ ist voll im Trend!

Ich habe mehr als sieben Jahre für einen Sprachreiseanbieter gearbeitet und viele Schulen in England persönlich besucht, daher weiss ich, welche Städte sich für wen eignen. Damit du einen Überblick erhältst, welche Stadt zu dir und deinen Lernzielen passt, habe ich eine Übersicht der beliebtesten Städte für Sprachkurse in England zusammengestellt.

1. Brighton
Ein Klassiker für einen Sprachkurs in England ist die Küstenstadt Brighton. Diese liegt nur eine Stunde von London entfernt und bietet eine tolle Mischung aus Strandurlaub und kulturellem Angebot. Brighton hat nicht umsonst den Spitznahmen „London by the Sea“. Hier kannst du vormittags den Sprachkurs besuchen und nachmittags am feinen Kieselstrand relaxen. Abends warten zahlreiche Restaurants, Pubs oder Nachtclubs darauf von dir entdeckt zu werden. Im Sommer sind vor allem viele junge Sprachschüler in Brighton anzutreffen. Erwachsene sollten daher eher außerhalb der Ferienzeiten reisen.

Übersicht: Sprachkurse in Brighton

2. London
Die Metropole London lässt keine Wünsche offen und ist ein Paradies für Shopaholics, aber auch für Kulturliebhaber und jeden, der pulsierende Großstädte liebt. Sprachkurse in London eignen sich vor allem für Sprachschüler, die älter als 18 Jahre alt sind und sich mit dem Transportsystem einer Metropole auskennen. Eines ist jedenfalls gewiss: In London wird es dir sicher nicht langweilig!

Übersicht: Sprachkurse in London

3. Oxford
Oxford ist die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire und liegt nur 90 Kilometer nördlich von London. Die Stadt genießt weltweit einen hervorragenden akademischen Ruf und ist gleichzeitig ein hervorragender Erholungsort. Oxford ist daher perfekt für einen Sprachkurs – sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene. Hier findest du Gärten mit Skulpturen, die historische Markthalle und einzigartigen Museen. Als Universitätsstadt bietet Oxford zudem zahlreiche traditionelle Studentenkneipen, Pubs, Geschäfte und Buchläden.

Übersicht: Sprachkurse in Oxford

4. Cambridge
Wie Oxford genießt auch Cambridge weltweit einen hervorragenden akademischen Ruf. Die Hauptstadt der Grafschaft Cambridgeshire hat etwa 120.000 Einwohnern. Darunter sind mehr als 20.000 Studenten, die an einem der 31 Colleges der University of Cambridge studierten. Das akademische Umfeld und studentische Flair machen Cambridge zu einem beliebten Ziel für Sprachschüler, die hier ihr Englisch verbessern möchten.

Übersicht: Sprachkurse in Cambridge

5. Bournemouth
Das Seebad Bournemouth liegt in der Grafschaft Dorset, die eine der beliebtesten Ferienregionen der Engländer ist. Der Küstenabschnitt gehört zu den wärmsten, trockensten und sonnigsten in ganz England – der perfekte Ort für einen Sprachurlaub. Die Universitätsstadt ist vor allem für die makellosen Sandstrände, die üppigen Parks und die Pier bekannt. In der Innenstadt von Bournemouth findest du viele Boutiquen, bekannte Kaufhausketten sowie gemütliche Cafés, Pubs und Restaurants.

Übersicht: Sprachkurse in Bournemouth

Brighton

6. Bristol
Bristol ist bei uns Deutschen eher weniger bekannt, dabei ist Bristol derzeit eine der angesagtesten und trendigsten Städte in England. Bristol verfügt über zwei Universitäten, die University of Bristol und die University of the West of England. Mit mehr als 430.000 Einwohner ist Bristol zudem die sechstgrößte Stadt in England und die achtgrößte im Vereinigten Königreich. Aufgrund seiner hippen Atmosphäre und den vielen Freizeitmöglichkeiten am Fluss Avon und der englischen Küste, ist Bristol vor allem bei jungen Leuten und Familien beliebt.

Übersicht: Sprachkurse in Bristol

7. Eastbourne
Auch das Seebad Eastbourne am Ärmelkanal ist ein beliebter Ort für einen Sprachkurs in England. Eastbourne besticht durch einen 8 Kilometer langen Kiesstrand mit drei terrassenförmig angelegten Promenaden. Die oben gelegene Uferpromenade wird von Hotels und Pensionen im viktorianischen Stil gesäumt. Ob Segeln, Windsurfen, Reiten oder Motorbootsport, das Freizeitangebot in Eastbourne ist vielseitig. Entspannt wird bei einem Spaziergang entlang der eindrucksvollen Kreidefelsen und wer mehr Action sucht, kann einen Ausflug in das nahe gelegene London unternehmen.

Übersicht: Sprachkurse in Eastbourne

8. Torquay
Die Stadt Torquay liegt an Südküste von England, in der Grafschaft Devon und an der sogenannten „Englische Riviera“. Viele Engländer verbringen hier ihren Sommerurlaub, aber auch Sprachschüler aus der ganzen Welt kommen für einen Sprachkurs in das Seebad. Torquay ist ein idealer Ort für jüngere Sprachschüler, da die Gegend als sehr sicher gilt. Aber auch ältere Sprachschüler kommen in Torquay auf ihre Kosten und können die Stadt als Ausgangspunkt für Ausflüge entlang der Küste nutzen.

Übersicht: Sprachkurse in Torquay

9. Hastings
Hastings ist eine Stadt an der Straße von Dover an der Südostküste von England. Aufgrund der fünf Kilometer langen Strandpromenade ist Hastings ein beliebtes Seebad, in dem auch heute noch Fischerei betrieben wird. Der Ort ist ein beliebtes Ziel für Sprachreisende aus der ganzen Welt. Circa 35.000 Sprachschüler kommen jedes Jahr nach Hastings, um hier Englisch zu lernen – darunter vor allem Kinder und Jugendliche.

Übersicht: Sprachkurse in Hastings*

10. Manchester
Manchester ist mit mehr als 520.000 Einwohner die zweitgrößte Stadt Englands. Die Agglomeration umfasst sogar 2.7 Millionen Einwohner, die „Mancunians“ oder verkürzt „Mancs“ genannt werden. Manchester hat in den letzten Jahrzehnten eine beeindruckende Entwicklung von einer Industrie- zur Dienstleistungsmetropole vollzogen und zieht seitdem Touristen aus der ganzen Welt an – darunter auch immer mehr Sprachschüler. Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum Lake District, zum Warwick Castle oder nach Edinburgh.

Übersicht: Sprachkurse in Manchester

Zusatztipp: 11. Ilse of Wight
Keine Stadt, dafür aber eine wunderschöne Insel ist die Ilse auch Wight. Auch hier kann man einen Sprachkurs besuchen. Die Ilse of Wight ist von London aus schnell zu erreichen und liegt direkt gegenüber der südenglischen Küstenstadt Southampton. Sie Insel ist vor allem bei jungen Sprachschülern und Naturliebhabern sehr beliebt.

Der weltweit größte Veranstalter von Sprachkursen im Ausland ist EF Education First*. Das Unternehmen organisiert bereits seit über 50 Jahren Sprachreisen und ist auch in Deutschland bereits seit Ende der 1960er Jahre aktiv.

Zur Programmübersicht*

Follow

Get the latest posts delivered to your mailbox: